nächstes Projekt

Infozentrum Epprechtstein

 

Tempelartig zeigt sich das neue INFOZENTRUM am Zugang des Ensembles. Mit dem quadratischen Baukörper spiegelt es die geometrische Figur des GRANITLABYRINTHs wider. Im Bereich der dienenden Räume wirkt es geschlossen im zentralen Ausstellungsraum transparent. Im Inneren bestimmt der Stein, insbesondere die Granitwand den Ort. Nach außen hin vermitteln die filigranen Holzlamellen zur Landschaft.

 

Im Jahr 2009 wurde das GRANITLABYRINTH EPPRECHTSTEIN errichtet, ein begehbares Kunstwerk in der Landschaft. Dieses ist Ausgangspunkt für viele Aktivitäten, welche Sommer wie Winter eine große Attraktion im Fichtelgebirge darstellen. Durch den großen Zuspruch war eine Angebotsbündelung notwendig und es gelang im Jahr 2019 mit dem neuen INFOZENTRUM eine weitere touristische Infrastruktur zu schaffen.

 

Fotografie _ FEIGFOTODESIGN